Jugendreferent Christian Jeschke

Ich bin seit 1. Februar 2018 als Jugendreferent für die offene Kinder- und Jugendarbeit in der Gemeinde Wüstenrot tätig.   

 

Seit 1978 wohne ich in und um Wüstenrot, nach einiger Zeit im Hohenloher Ländle bin ich mit Familie seit 2016 wieder hier zuhause. In meiner Freizeit bin ich gerne im Wald unterwegs, schnitze, betreibe intuitives Bogenschießen und fahre Longboard. 

 

Mein Ziel ist es: Möglichkeiten für die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen in der Gemeinde Wüstenrot zu gestalten

 

Meine Berufserfahrungen und Kenntnisse als Unternehmensberater, Achtsamkeitstrainer und Naturpädagoge werde ich als Jugendreferent in die verschiedenen Angebote im Jugendtreff und in meiner Arbeit mit Eltern und Schulen der Gemeinde einbringen. Ich bin ein Netzwerker, baue Brücken und freue mich über neue Impulse und Kooperations-Angebote.